Hoch die Hände, Wochenende!

Fr. 29.04. // 23:59 // ://about blank

_ ZAMILSKA (Untuned Records, PL) *LIVE*
_ Fantastic Man (Superconscious / FCR / AU)
_ Cloak (Void)
_ fr. JPLA (Institut fuer Zukunft)
_ DJ HIRAX b2b Sarah For Sure (Cases of Madness)
_ Remap (Des Rues de Sucre)
_ Julia Go (Katermukke/Neu West Berlin)
_ Pripyat AR (Deleuzian Century)
_ Flashy Trashy DJ Team

____________________________________________
*english below*

Weil in diesem Land immer noch Häuser brennen und Rassisten grölen, veröffentlicht die Straßen aus Zucker noch immer kostenlose Magazine gegen Staat, Nation und das miese Gesamtproblem. Damit die gedruckte Kritik auch weiterhin jedes dunkelste Hinterland erreicht, lädt das politische Schmuddelheft heute Abend zum Tanz.

Für unsere Frühlingssause holen wir diesmal ZAMILSKA für eine sehr besondere Live Performance nach Berlin. Ihr Debut Album ‚Untune’ wird derzeit als eines der aktuell spannendsten technoiden Musikprojekte weit über Polen heraus gefeiert. Auf dynamischste Weise verknüpft sie raue, noisige, bass-lastige und düstre Sound mit tribalistischen, lasziven und unglaublich tanzbaren Rhythmen. Supported wird sie dabei von CLOAK, Resident aus dem Tanzhaus West und Dora Brillant in Frankfurt, sowie IFZ-Resident FR. JPLA aus Leipzig und Berliner Newcomer PRIPYAT AUDIO RACKET.

Für alle, denen eher nach sonnigerer Musik ist, haben wir den Australier FANTASTIC MEN gebeten, die Lobby tief in bittersüße Discosounds zu versenken. Der Slow-Mo Disco Connaisseur aus Melbourne ist einer der bekanntesten Exportprodukte der australischen Deep-Houseszene und wird sich das ganze sicherlich nicht zweimal sagen lassen. Dazu gibst feinsten House von JULIA GO, deepe Nu-Disco Trips mit unserem Resident REMAP und knalligen Elektro und Acid von DJ HIRAX b2b SARAH FOR SURE, die seit kurzem mit ihrem neuen Projekt ‚Cases of Madness’ in der Griessmühle für allerlei Furore sorgen.

Und nicht zu vergessen: Das FLASHY TRASHY DJ TEAM macht sich währenddessen auf dem XXX-Floor breit und zeigt dort feucht-fröhlich allen, was man heute so alles unter ‚swag’ versteht.

Alle Einnahmen gehen an das kostenlose antinationale Jugendmagazin Straßen aus Zucker. Es geht direkt in die STAUB // Record Release über.

Resident Advisor
Facebook
____________________________________________

ENGLISH:

The anti-national political youth magazine ‘Routees Sucre’ is doing a new version of ‚Des Rues de Sucre’ once again.

For this occasion we brought ZAMILSKA, one of the most exciting new Techno-artist, back to Berlin for her first Club Gig after CTM Festival last year. In her debut album ‘Untune’, she connects in a more than thrilling way dark, raw and noisey sounds with extremely danceable, tribalistic and almost sexual rhythms. She will be supported by VOID, who is resident of Tanzhaus West and Dora Brillant in Frankfurt, as well as FR. JPLA, resident at Institut fuer Zukunft in Leipzig and newcomer PRIPYAT AUDIO RACKET from Berlin.

For those who are more into the happy side of music, we brought FANTASTIC MEN, Australia’s most prolific deep house artist, to About Blank in order to flood the Lobby Floor with his smooth and gloomy disco sounds. Furthermore we invited JULIA GO from Katermusik/Neu West Berlin, our resident REMAP and DJ HIRAX b2b SARAH FOR SURE, which draw with their new Electro project ‘Cases of Madness’ growing attention.

Meanwhile, the xxx Floor will be conquered by the Flashy Trashy DJ Team, who will, longdrink after longdrink, redefine the meaning of ‘swag’ for you.

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • Tumblr