Archiv für Juni 2014

“Einig sind wir uns darin, den Kampf der Geflüchteten an die Schulen und Universitäten zu bringen”

Kannst du dich bitte kurz vorstellen?
Ich bin R., 19 Jahre alt und studiere an der Humboldt-Uni. Neben dem Bündnis Refugee Schul- und Unistreik bin ich bei Waffen der Kritik aktiv.

Welche Ziele verfolgt euer Bündnis?
Wir unterstützen alle Forderungen der Geflüchteten, vom Recht auf Arbeit, eine eigene Wohnung, Asyl für alle und das Wahlrecht bis zur Abschaffung von Frontex und anderen Grenzprogrammen der Europäischen Union, die für Tausende von Toten jährlich an den Außengrenzen Europas verantwortlich sind. An den Schulen und Universitäten stellen wir uns auch klar gegen das rassistische Bildungssystem, (mehr…)

„Wir werden zeigen, dass viele Leute sich wehren.“

Kannst du dich bitte kurz vorstellen?
Hi, ich bin R.. Ich wohne seit 2 Monaten in Berlin und bin stellvertretend für den SDS beim Refugee Schul- und Unistreik (RSUS) um eine Zusammenarbeit zu erleichtern und auch um von unserer Seite das Bündnis zu unterstützen.

Wo überschneiden sich die Interessen von Schüler_innen, Student_innen und Refugees?
Der für mich wichtigste Punkt ist die Selektion nach wirtschaftlicher Verwertbarkeit, der sowohl wir Schüler und Studenten, als auch Einwanderer unterliegen. (mehr…)

„Sammle deine Atzen zusammen und rockt eure Schule!“

Kannst du dich kurz vorstellen?
Hallo, ich bin L. und Schüler an einem Berliner Gymnasium. Seit 3 Jahren bin ich Mitglied der unabhängigen linken Jugendgruppe RedBrain und seit Gründung des Bündnisses dabei.

Welches Ziel verfolgt der „Schul- und Unistreik Berlin“?
Das Bündnis versucht die Forderungen der Refugees an die Schulen und Universitäten zu bringen. Indem wir Schul- und Unistreiks und andere kreative Aktionen machen, (mehr…)

„Ich freue mich jedes mal, wenn Schüler_innen sich organisieren, zusammenschließen und kreativer Protest entsteht.“

Für den 1. Juli ruft das Bündnis „Refugee Schul und Unistreik Berlin“ zu einer Demonstration zur Unterstützung der Kämpfe von Geflüchteten auf. Straßen aus Zucker hat mit verschiedenen Aktivist_innen über das Bündnis, den Zusammenhanh von Schüler_innen- und Refugee-Protesten und die geplanten Aktionen gesprochen.

Könntest du dich kurz vorstellen?
Ich heiße L. und bin 19 Jahre alt.

Was macht das Bündnis „Schul- und Unistreik Berlin“?
Zum einen unterstützen wir die Flüchtlingsproteste und ihre Forderungen und arbeiten Hand in Hand mit ihnen (wie z.B. dem March for Freedom).
Zum anderen bieten wir Schülerinnen die Möglichkeit (mehr…)