„Bambule“-Stencil

Als erstes brauchst Du ein geeignetes Material für deine Schablone. Am Besten ist dünne Pappe oder stabile Folie. Außerdem brauchst du natürlich ein Motiv, wie z.B. unser „Bambule“ in der Mitte der Zeitung, oder das „Deutschland in die Tonne treten“-Stencil von der entsprechenden Seite. Um die Schablone zu basteln, hast Du zwei Möglichkeiten:

Entweder Du nimmst die Vorlage und heftest diese auf den Karton oder die Folie, zeichnest das Motiv auf das Schablonenmaterial nach und schneidest es mit einem Skalpell, Cutter oder einer Schere aus, oder Du klebst die Vorlage direkt auf das Schablonenmaterial und schneidest beides gleichzeitig aus. Fertig ist die Schablone.

Probiere die Schablone erst einmal irgendwo aus und schau wie Du am besten mit der Dose umgehst. Wenn du langsam Erfahrung sammelst kannst Du auch versuchen mit mehreren Schablonen mehrfarbige Bilder zu erstellen. Veil Spaß!

Stencil-Vorlage als .pdf:

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • Tumblr